Laufend Mukoviszidose, na und?!
Laufend Mukoviszidose, na und?!

Nudelessen

Vor einigen Jahren hörte ich in einem Podcast von Jemandem, der an jedem Samstag im Monat zum Essen einlädt. Es gab bei ihm zu Hause ganz einfach nur Spaghetti arrabiata. Nicht mehr und nicht weniger! Ohne Anmeldung, ohne Bestätigung. Denn es zählt nicht das Essen, sondern das Zusammensein. Es zählt die Gemütlichkeit, das Leben!

 

Imponiert von dieser Idee haben wir uns dazu entschlossen, dem gleich zu tun. Guter Gespräche wegen, Zeit für einander habend, Motivation, sowie Ideen nach-gehend & über das Leben diskutierend, führen wir dies in unserem neuen Heim nun auch ein.

 

Und so wird es ab März bei uns auch eine solche Gemütlichkeit geben. Einfach vorbeikommen und mitessen, heißt die Devise. Bei uns gibt es Penne mit selbstgemachter (nach eigenem Rezept) Bolognese-Soße. Hier die 1. Samstage des Jahres ab März:

 

07.03. / 04.04. / 02.05. / 06.06. / 04.07. / 01.08. / 05.09. / 03.10. /

07.11. / 05.12.2020 ... ab 18:00 !

Sollten wir einmal durch Krankheit oder Urlaub verhindert sein, wird es auf der Website zu lesen sein. Wir lassen uns überraschen...

Der bisherige

"ersportelte" Spendenumfang (2011-2019) beläuft sich auf über 16.000,- €

 

 

Die letzten 3 großen Projekte:

 

2019:

1. Mukospenden-Schwimmen - 128 Bahnen = 3,2km

-> 823,-€

 

2018:

Brockenmarathon 42,195km + 1.137 Höhenmeter

-> 3.554,-€

 

2015:

60 Kilometer Ultramarathon

-> 5.632,88 €

 

jeweils für den...

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© in-go-go-go / Ingo Sparenberg